» Klang, Ton und Musik sind die Leidenschaft,

Akustik ist das Mittel, technisches Know-How ist die Basis

und Projektbegeisterung ist der Antrieb. «

Raumakustik

 

» Einen tollen Raum ohne passender Akustik

zu benutzen ist wie das Fahren eines guten Autos

mit dem falschen Treibstoff. «

 

 

Leistungen:

 

  • Raumakustische Planungskonzepte für Aufführungsräume für Musik, Theater, etc.
  • Großprojekte (Hallen, Konferenzzentren, etc.)
  • Büros (Großraumbüros, Konferenzräume, etc.)
  • Objektive raumakustische Bewertung mittels Messung der Nachhallzeit, subjektive raumakustische Evaluierung
  • Konzept zur Optimierung der Raumakustik mit einer Vielzahl von Ausführungsstrategien (CI-Design, unsichtbare Maßnahmen, Objektlösungen und bauakustische Lösungen)
  • Großes Portfolio an fertigen, hochqualitativen Produkten – bei Bedarf angepasstes Design und individuelle Anfertigung
  • Zusammenarbeit mit eigenem oder Ihrem Innenarchitekten
  • Gute Vernetzung mit Bauphysikern und Bauakustikern zum Erstellen von Gutachten und Lösen spezieller messtechnischer und bauakustischer Fragestellungen

 

Beschallung

 

» Innovatives optimiertes Design,

Berücksichtigung psychoakustischer Aspekte, intuitive Nutzung und exakt ausgewählte technische Komponenten – das sichert den Wohlklang unserer Beschallungskonzepte. «

 

 

Beschallungskonzepte für:

 

  • Beschallung offener Plätze
  • Fix-Beschallung von Veranstaltungsräumen, Theater, Konzerträume etc.
  • Diskobeschallung
  • Durchsageanlagen
  • Konferenztechnik

 

 

Leistungen:

 

  • Eruieren und Festlegen der Nutzungsanforderungen
  • Konzeption einer optimalen Beschallungsstrategie
  • Berücksichtigung psychoakustischer Parameter zur Gestaltung einer authentischen Klangsphäre
  • Planung der Systemkomponenten
  • Festlegung der notwendigen technischen Eigenschaften der Komponenten (Pflichtenheft)
  • Produktvorschläge
  • Organisation und Begleitung der Umsetzung
  • Systeminbetriebnahme und Optimierung

Simulation

 

» Akustische 3D Berechnung ermöglicht es

schon im Vorentwurf akustische Konzepte zu optimieren,

das Klangergebnis zu antizipieren und mögliche

akustische Schwachstellen zu finden.

Dies spart hohe Kosten, da das realisierte Konzept ohne

Anpassungsschleifen in der Umsetzung einfach passt. «

 

 

Leistungen:

 

  • Akustische Berechnung mit AFMG EASE unter Verwendung von rechenintensiven Raytracing Algorithmen
  • Geometrieerstellung, Import vorhandener 3D Geometrie, Adaption für die akustische Berechnung
  • Raumakustisches Design durch Evaluierung und Anpassung des Architektenentwurfs
  • Erstellung und Auslegung eines Beschallungskonzepts, Auswahl der passenden Komponenten
  • Virtuelles Hörbarmachen der akustischen Verhältnisse und der konzipierten Beschallung im Raum
  • Diskussion und Adaption mit Architekten und Nutzern
  • Dokumentation und Komponentendefinition für die Umsetzung

Referenzen

 

Lernen ohne Lärm (LOL)

Raumakustische Beratung zur Akustikverbesserung in Schulen in einem Projekt geleitet vom Umweltdachverband

www.lernenohnelaerm.at

 

MAM Baby

Erneuerung der Konferenztechnik

www.mambaby.com

 

VAV

Akustische Beratung – Akustik Kantinenbereich – Evaluierung der Notwendigkeit und des Ausmaße der akustischen Maßnahmen – Diskussion verschiedener Möglichkeiten

www.vav.at

 

MAM Baby

Raumakustisches Gestaltungskonzept für den Eingangsbereich, Büro und Konferenzraum.

www.mambaby.com

 

Uni Wien

Raumakustische Gestaltung des neuen Studentenberatungszentrums im Stöcklgebäude am Campus Altes AKH.

www.univie.ac.at

 

Uni Wien

Konzept für eine Zonenbeschallung für den Außenbereich des Hof 1 im Campus Altes AKH - Raytracingberechnung mit AFMG EASE.

www.univie.ac.at

 

Axis Ingenieurleistungen – Generalplaner Neues Parlament

Raumakustische Berechnung Großer Nationalratssaal – Altbestand Parlament. Akustische Berechnung und Auslegung der Hauptbeschallung für ein Grundkonzept des neuen Nationalratssaales. Raytracingberechnung mit AFMG EASE.

www.axis.at

 

MSD – Inventing for Live

Raumakustisches Gestaltungskonzept für die Großraumbüros am neuen Standort Wien – Raumakustische Messung, Planung und Umsetzung.

www.msd.at

 

DataFlow

Raumakustisches Gestaltungskonzept, Entwurf und Fertigung akustisch wirksamer Design- und Möbelelemente zur Verbesserung der Arbeitsatmosphäre im Mehrpersonenbüro.

www.dataflow.at

 

Salvatorianer Orden

Raumakustisches Gestaltungskonezpt und Umsetzung für das Jour Fixe - aus einem schwer nutzbaren Gewölberaum wurde ein gut genutzer Raum für Seminare und Kurse.

Mag. art. DI Dr. Bernhard Weiß

Tonmeister und Akustiker

 

+43 660 4956200

office@wohlklang.at

 

Wohlklang Akustik & Beschallung e.U.

A-3423 St. Andrä-Wördern

Österreich

 

» Klang, Ton und Musik sind die Leidenschaft,

Akustik ist das Mittel, technisches Know-How ist die Basis

und Projektbegeisterung ist der Antrieb. «

Raumakustik

 

» Einen tollen Raum ohne passender Akustik

zu benutzen ist wie das Fahren eines guten Autos

mit dem falschen Treibstoff. «

 

 

Leistungen:

 

  • Raumakustische Planungskonzepte für Aufführungsräume für Musik, Theater, etc.
  • Großprojekte (Hallen, Konferenzzentren, etc.)
  • Büros (Großraumbüros, Konferenzräume, etc.)
  • Objektive raumakustische Bewertung mittels Messung der Nachhallzeit, subjektive raumakustische Evaluierung
  • Konzept zur Optimierung der Raumakustik mit einer Vielzahl von Ausführungsstrategien (CI-Design, unsichtbare Maßnahmen, Objektlösungen und bauakustische Lösungen)
  • Großes Portfolio an fertigen, hochqualitativen Produkten – bei Bedarf angepasstes Design und individuelle Anfertigung
  • Zusammenarbeit mit eigenem oder Ihrem Innenarchitekten
  • Gute Vernetzung mit Bauphysikern und Bauakustikern zum Erstellen von Gutachten und Lösen spezieller messtechnischer und bauakustischer Fragestellungen

 

Beschallung

 

» Innovatives optimiertes Design,

Berücksichtigung psychoakustischer Aspekte, intuitive Nutzung und exakt ausgewählte technische Komponenten – das sichert den Wohlklang unserer Beschallungskonzepte. «

 

 

Beschallungskonzepte für:

 

  • Beschallung offener Plätze
  • Fix-Beschallung von Veranstaltungsräumen, Theater, Konzerträume etc.
  • Diskobeschallung
  • Durchsageanlagen
  • Konferenztechnik

 

 

Leistungen:

 

  • Eruieren und Festlegen der Nutzungsanforderungen
  • Konzeption einer optimalen Beschallungsstrategie
  • Berücksichtigung psychoakustischer Parameter zur Gestaltung einer authentischen Klangsphäre
  • Planung der Systemkomponenten
  • Festlegung der notwendigen technischen Eigenschaften der Komponenten (Pflichtenheft)
  • Produktvorschläge
  • Organisation und Begleitung der Umsetzung
  • Systeminbetriebnahme und Optimierung

Simulation

 

» Akustische 3D Berechnung ermöglicht es

schon im Vorentwurf akustische Konzepte zu optimieren, das Klangergebnis zu antizipieren und mögliche akustische Schwachstellen zu finden.

Dies spart hohe Kosten, da das realisierte Konzept ohne Anpassungsschleifen in der Umsetzung einfach passt. «

 

 

Leistungen:

 

  • Akustische Berechnung mit AFMG EASE unter Verwendung von rechenintensiven Raytracing Algorithmen
  • Geometrieerstellung, Import vorhandener 3D Geometrie, Adaption für die akustische Berechnung
  • Raumakustisches Design durch Evaluierung und Anpassung des Architektenentwurfs
  • Erstellung und Auslegung eines Beschallungskonzepts, Auswahl der passenden Komponenten
  • Virtuelles Hörbarmachen der akustischen Verhältnisse und der konzipierten Beschallung im Raum
  • Diskussion und Adaption mit Architekten und Nutzern
  • Dokumentation und Komponentendefinition für die Umsetzung
 
 

Raumakustik

 

» Einen tollen Raum ohne passender

Akustik zu benutzen ist wie das Fahren

eines guten Autos mit dem

falschen Treibstoff. «

 

 

Leistungen:

 

  • Raumakustische Planungskonzepte für Aufführungsräume für Musik, Theater, etc.
  • Großprojekte (Hallen, Konferenzzentren, etc.)
  • Büros (Großraumbüros, Konferenzräume, etc.)
  • Objektive raumakustische Bewertung mittels Messung der Nachhallzeit, subjektive raumakustische Evaluierung
  • Konzept zur Optimierung der Raumakustik mit einer Vielzahl von Ausführungsstrategien (CI-Design, unsichtbare Maßnahmen, Objektlösungen und bauakustische Lösungen)
  • Großes Portfolio an fertigen, hochqualitativen Produkten – bei Bedarf angepasstes Design und individuelle Anfertigung
  • Zusammenarbeit mit eigenem oder Ihrem Innenarchitekten
  • Gute Vernetzung mit Bauphysikern und Bauakustikern zum Erstellen von Gutachten und Lösen spezieller messtechnischer und bauakustischer Fragestellungen

 

Beschallung

 

» Innovatives optimiertes Design,

Berücksichtigung psychoakustischer Aspekte, intuitive Nutzung und exakt ausgewählte technische Komponenten – das sichert den Wohlklang unserer Beschallungskonzepte. «

 

 

Beschallungskonzepte für:

 

  • Beschallung offener Plätze
  • Fix-Beschallung von Veranstaltungsräumen, Theater, Konzerträume etc.
  • Diskobeschallung
  • Durchsageanlagen
  • Konferenztechnik

 

 

Leistungen:

 

  • Eruieren und Festlegen der Nutzungsanforderungen
  • Konzeption einer optimalen Beschallungsstrategie
  • Berücksichtigung psychoakustischer Parameter zur Gestaltung einer authentischen Klangsphäre
  • Planung der Systemkomponenten
  • Festlegung der notwendigen technischen Eigenschaften der Komponenten (Pflichtenheft)
  • Produktvorschläge
  • Organisation und Begleitung der Umsetzung
  • Systeminbetriebnahme und Optimierung

Simulation

 

» Akustische 3D Berechnung ermöglicht es

schon im Vorentwurf akustische Konzepte zu optimieren,

das Klangergebnis zu antizipieren und mögliche

akustische Schwachstellen zu finden.

Dies spart hohe Kosten, da das realisierte Konzept ohne

Anpassungsschleifen in der Umsetzung einfach passt. «

 

 

Leistungen:

 

  • Akustische Berechnung mit AFMG EASE unter Verwendung von rechenintensiven Raytracing Algorithmen
  • Geometrieerstellung, Import vorhandener 3D Geometrie, Adaption für die akustische Berechnung
  • Raumakustisches Design durch Evaluierung und Anpassung des Architektenentwurfs
  • Erstellung und Auslegung eines Beschallungskonzepts, Auswahl der passenden Komponenten
  • Virtuelles Hörbarmachen der akustischen Verhältnisse und der konzipierten Beschallung im Raum
  • Diskussion und Adaption mit Architekten und Nutzern
  • Dokumentation und Komponentendefinition für die Umsetzung

» Klang, Ton und Musik sind die Leidenschaft,

Akustik ist das Mittel, technisches Know-How

ist die Basis und Projektbegeisterung

ist der Antrieb. «

Raumakustik

 

» Einen tollen Raum ohne passender

Akustik zu benutzen ist wie das Fahren

eines guten Autos mit dem

falschen Treibstoff. «

 

 

Leistungen:

 

  • Raumakustische Planungskonzepte für Aufführungsräume für Musik, Theater, etc.
  • Großprojekte (Hallen, Konferenzzentren, etc.)
  • Büros (Großraumbüros, Konferenzräume, etc.)
  • Objektive raumakustische Bewertung mittels Messung der Nachhallzeit, subjektive raumakustische Evaluierung
  • Konzept zur Optimierung der Raumakustik mit einer Vielzahl von Ausführungsstrategien (CI-Design, unsichtbare Maßnahmen, Objektlösungen und bauakustische Lösungen)
  • Großes Portfolio an fertigen, hochqualitativen Produkten – bei Bedarf angepasstes Design und individuelle Anfertigung
  • Zusammenarbeit mit eigenem oder Ihrem Innenarchitekten
  • Gute Vernetzung mit Bauphysikern und Bauakustikern zum Erstellen von Gutachten und Lösen spezieller messtechnischer und bauakustischer Fragestellungen

 

Beschallung

 

» Innovatives optimiertes Design,

Berücksichtigung psychoakustischer Aspekte, intuitive Nutzung und exakt ausgewählte technische Komponenten – das sichert den Wohlklang unserer Beschallungskonzepte. «

 

 

Beschallungskonzepte für:

 

  • Beschallung offener Plätze
  • Fix-Beschallung von Veranstaltungsräumen, Theater,
    Konzerträume etc.
  • Diskobeschallung
  • Durchsageanlagen
  • Konferenztechnik

 

 

Leistungen:

 

  • Eruieren und Festlegen der Nutzungsanforderungen
  • Konzeption einer optimalen Beschallungsstrategie
  • Berücksichtigung psychoakustischer Parameter zur Gestaltung einer authentischen Klangsphäre
  • Planung der Systemkomponenten
  • Festlegung der notwendigen technischen Eigenschaften der Komponenten (Pflichtenheft)
  • Produktvorschläge
  • Organisation und Begleitung der Umsetzung
  • Systeminbetriebnahme und Optimierung

Simulation

 

» Akustische 3D Berechnung ermöglicht es

schon im Vorentwurf akustische Konzepte zu optimieren, das Klangergebnis zu antizipieren und mögliche akustische Schwachstellen zu finden.

Dies spart hohe Kosten, da das realisierte Konzept ohne Anpassungsschleifen in der Umsetzung einfach passt. «

 

 

Leistungen:

 

  • Akustische Berechnung mit AFMG EASE unter Verwendung von rechenintensiven Raytracing Algorithmen
  • Geometrieerstellung, Import vorhandener 3D Geometrie, Adaption für die akustische Berechnung
  • Raumakustisches Design durch Evaluierung und Anpassung des Architektenentwurfs
  • Erstellung und Auslegung eines Beschallungskonzepts, Auswahl der passenden Komponenten
  • Virtuelles Hörbarmachen der akustischen Verhältnisse und der konzipierten Beschallung im Raum
  • Diskussion und Adaption mit Architekten und Nutzern
  • Dokumentation und Komponentendefinition für die Umsetzung

» Klang, Ton und Musik sind die Leidenschaft, Akustik ist das Mittel, technisches Know-How ist die Basis und Projektbegeisterung ist der Antrieb. «

Beschallung

 

» Innovatives optimiertes Design, Berücksichtigung psychoakustischer Aspekte, intuitive Nutzung und exakt ausgewählte technische Komponenten – das sichert den Wohlklang unserer Beschallungskonzepte. «

 

 

Beschallungskonzepte für:

 

  • Beschallung offener Plätze
  • Fix-Beschallung von Veranstaltungsräumen, Theater,
    Konzerträume etc.
  • Diskobeschallung
  • Durchsageanlagen
  • Konferenztechnik

 

 

Leistungen:

 

  • Eruieren und Festlegen der Nutzungsanforderungen
  • Konzeption einer optimalen Beschallungsstrategie
  • Berücksichtigung psychoakustischer Parameter zur Gestaltung einer authentischen Klangsphäre
  • Planung der Systemkomponenten
  • Festlegung der notwendigen technischen Eigenschaften der Komponenten (Pflichtenheft)
  • Produktvorschläge
  • Organisation und Begleitung der Umsetzung
  • Systeminbetriebnahme und Optimierung

Raumakustik

 

» Einen tollen Raum ohne passender Akustik zu benutzen ist wie das Fahren eines guten Autos mit dem falschen Treibstoff. «

 

 

Leistungen:

 

  • Raumakustische Planungskonzepte für Aufführungsräume für Musik, Theater, etc.
  • Großprojekte (Hallen, Konferenzzentren, etc.)
  • Büros (Großraumbüros, Konferenzräume, etc.)
  • Objektive raumakustische Bewertung mittels Messung der Nachhallzeit, subjektive raumakustische Evaluierung
  • Konzept zur Optimierung der Raumakustik mit einer Vielzahl von Ausführungsstrategien (CI-Design, unsichtbare Maßnahmen, Objektlösungen und bauakustische Lösungen)
  • Großes Portfolio an fertigen, hochqualitativen Produkten – bei Bedarf angepasstes Design und individuelle Anfertigung
  • Zusammenarbeit mit eigenem oder Ihrem Innenarchitekten
  • Gute Vernetzung mit Bauphysikern und Bauakustikern zum Erstellen von Gutachten und Lösen spezieller messtechnischer und bauakustischer Fragestellungen

 

 

Simulation

 

» Akustische 3D Berechnung ermöglicht es schon im Vorentwurf akustische Konzepte zu optimieren, das Klangergebnis zu antizipieren und mögliche akustische Schwachstellen zu finden. Dies spart hohe Kosten, da das realisierte Konzept ohne Anpassungsschleifen in der Umsetzung einfach passt. «

 

 

Leistungen:

 

  • Akustische Berechnung mit AFMG EASE unter Verwendung
    von rechenintensiven Raytracing Algorithmen
  • Geometrieerstellung, Import vorhandener 3D Geometrie, Adaption für die akustische Berechnung
  • Raumakustisches Design durch Evaluierung und Anpassung des Architektenentwurfs
  • Erstellung und Auslegung eines Beschallungskonzepts, Auswahl der passenden Komponenten
  • Virtuelles Hörbarmachen der akustischen Verhältnisse und der konzipierten Beschallung im Raum
  • Diskussion und Adaption mit Architekten und Nutzern
  • Dokumentation und Komponentendefinition für die Umsetzung